SVP
SV Pillnitz 1990 e.V.
SVP
       
SV Pillnitz 90 e.V
organisatorisches
Das geht jeden an
Wir werden unterstützt von
Andreas Schramm

Ehrenkodex

... für alle im Fußball tätigen Funktionäre, Trainer und Mannschaftsleiter
Grundlagen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit:
  • Ich übernehme Verantwortung für die mir anvertrauten Kinder und Jugendlichen im Zeitraum der Trainings- und Spielzeiten
  • Ich achte die Eigenart jedes Kindes und jedes Jugendlichen und helfe, seine Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.
  • Ich helfe Kindern und Jugendlichen bei ihrer Entwicklung zu angemessenem sozialen Verhalten anderen Menschen sowie Tieren gegenüber an.
  • Ich achte das Recht des mir anvertrauten Kindes und Jugendlichen auf körperliche Unversehrtheit und übe keine Form der Gewalt – sei sie physischer, psychischer oder sexueller Art – aus.
  • Ich beziehe aktiv Stellung gegen jede Form von Gewalt, Diskriminierung, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Sexismus.
  • Ich respektiere die Intimsphäre und die persönlichen Schamgrenzen.
  • Ich bin bei den mir anvertrauten Kindern und Jugendlichen aufmerksam gegenüber Anzeichen von Kindeswohlgefährdung.
  • Ich biete den mir anvertrauten Kindern und Jugendlichen für alle sportlichen und außersportlichen Angebote ausreichende Selbst- und Mitbestimmungsmöglichkeiten.
  • Ich richte sportliche und außersportliche Angebote stets nach dem Entwicklungsstand der mir anvertrauten Kinder und Jugendlichen aus und setze kind- und jugendgerechte Methoden ein.
  • Ich trage dafür Sorge, dass die Regeln der Sportart eingehalten werden.
  • Ich übernehme eine positive und aktive Vorbildfunktion im Kampf gegen Doping, Drogen und Medikamentenmissbrauch zum Zweck von Leistungsmanipulation
  • Ich bin Vorbild für die mir anvertrauten Kinder und Jugendlichen, vermittele stets die Einhaltung von sportlichen und zwischenmenschlichen Regeln und handele nach den Gesetzen des Fair-Play.
  • Ich hole mir professionelle Hilfe und Unterstützung und informiere meine Ansprechpartner im Verein.
  • Ich verpflichte mich einzugreifen, wenn in meinem Umfeld gegen diesen Ehrenkodex verstoßen wird.